Kirsten Göddertz

Lebenslauf

  • Geboren und aufgewachsen in Delmenhorst
  • 1985 Abitur am Gymnasium an der Willmsstraße
  • 1986 – 1989 Ausbildung zur Kinderkrankenschwester an der Kinderklinik Delmenhorst
  • 1989 – 1996 Studium der Humanmedizin an der CAU Kiel (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel)
  • Facharztausbildung:
    • 1996 – 1998 Kinderklinik des St. Marienhospital in Vechta
    • 1998 – 2004 Kinderklinik Delmenhorst
    • 2004 – 2005 Kinderklinik des St. Marienhospital in Vechta
    • 2003 – 2005 Kinderarztpraxis Ganderkesee
  • Mai 2005 Facharztprüfung zur Kinder- und Jugendärztin
  • Seit Juli 2005 niedergelassen in der Kinderarztpraxis Ganderkesee
  • 2007 – 2010 Weiterbildung Homöopathie in Bremen, parallel Kurse A-F in Berlin

Verheiratet, 2 Kinder, 1 Hund, 3 Hühner Hobbies: Meine Familie, Rad fahren, Wandern, Joggen, Tanzen, Gartenarbeit, Reisen, Single Malt Whisky

Dr. med. Birthe Rossius

Lebenslauf

  • geboren in Kiel, aufgewachsen in Kiel und Neumünster
  • 1991 Abitur an der Immanuel-Kant-Schule Neumünster
  • 1991-1998 Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 1999 Promotion
  • Facharztausbildung und Assistenzarztzeit:
  • 1998-1999 Kinderklinik des Städtischen Krankenhauses Kiel
  • 1999-2005 Klinik für Kinder- und Jugendliche der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden
  • 2005-2008 Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Elisabeth Kinderkrankenhaus) Oldenburg
  • 2006 Facharztprüfung zur Kinder- und Jugendärztin
  • 2008-2021 angestellte Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Delmenhorst
  • seit 2021 niedergelassen in der Kinderarztpraxis in Ganderkesee

2 Kinder, Hobbies: Familie, Reiten, Lesen, Skilaufen, Reisen

 

Dr. med. Barbara Thomé

Lebenslauf

  • Geboren in Frankfurt/Main und aufgewachsen in Frankfurt, Düsseldorf, Mering, Augsburg, München, Friedrichshafen
  • 1980 Abitur am Graf Zeppelin Gymnasium Friedrichshafen
  • 1980 – 1983 Bachelorstudium der Verhaltenswissenschaften an der University of Chicago, Illinois, USA
  • 1983 – 1984 Verwaltungsangestellte in der Forschungsabteilung Ernährung der Universitätsklinik der University of Chicago, Illinois, USA
  • 1984 – 1991 Studium der Humanmedizin an der Semmelweis Universität (SOTE) in Budapest, Ungarn, an der Freien Universität Berlin, an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1991 Promotion zum Thema Nephrotisches Syndrom bei Kindern
  • 1991 – 1993 Arzt im Praktikum in Kinderheilkunde und Kinderchirurgie am Zentralklinikum Augsburg
  • 1993 – 1994 Weiterbildungsassistentin in der Kinderarztpraxis Ganderkesee
  • 1994 bis jetzt: niedergelassen als praktische Ärztin in der Kinderarztpraxis Ganderkesee

Verheiratet, Hobbies: meine Freunde, meine Familie, Tanzen, Reisen, Brotbacken im eigenen Holzbackofen, Kochen, Fotografieren

Dr. med. Daniela Olatunji

Lebenslauf

  • Geboren und aufgewachsen in der Domstadt Merseburg an der Saale
  • 2000 Abitur am Domgymnasium Merseburg
  • 2000 – 2006 Studium der Humanmedizin an der Martin-Luther -Universität Halle-Wittenberg
  • Facharztausbildung:
    • 2007 – 2008 und 2009 Kinderklinik Ludmillenstift Meppen
    • 2008 – 2009 Kinderklinik Diakoniekrankenhaus Rotenburg (Wümme)
    • 2010 – 2016 Kinderklinik JHD Delmenhorst
    • Juli 2016 Facharztprüfung zur Kinder- und Jugendärztin
  • 2016 - 2018 angestellte Kinderärztin in einer Kinderarztpraxis in Gelsenkirchen
  • 2018 - 2019 angestellte Kinderärztin in einer Kinderarztpraxis in Bremen
  • seit Juli 2019 angestellte Kinderärztin in der Kinderarztpraxis in Ganderkesee

Verheiratet, 3 Kinder

 

Dr. med. Iris Marquardt

Lebenslauf

  • geboren in Delmenhorst, aufgewachsen in Hessen
  • 1978 Abitur am Goethe-Gymnasium Kassel
  • 1979 - 1984 Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Univeristät Göttingen
  • 1992 Promotion zum Thema „Pyruvat-Kinase-Mangel der Erythrozyten“
  • 1986 - 1987 Assistenzärztin in der Abteilung für Anästhesie und Operative Intensivmedizin/Evangelische Diakonissenanstalt Bremen
  • 01-06/ 1988 Assistenzärztin in der Neonatologischen Abteilung der Kinderklinik des Klinikums Kassel
  • 1988 - 1990 Assistenzärztin in der Kinderklinik der Städtischen Kliniken Delmenhorst
  • 1990 - 1996 Assistenzärztin in der Allgemein- und Neuropädiatrischen Abteilung der Kinderklinik des Klinikums Oldenburg
  • 1996 Facharztprüfung
  • 1996 - 2003 Fachärztin in der Klinik für Neuropädiatrie und angeborene Stoffwechselerkrankungen in der Kinder klinik des Klinikums Oldenburg
  • 2003 - 2020 Leitende Oberärztin der Klinik für Neuropädiatrie und angeborene Stoffwechselerkrankungen der Kinderklinik des Klinikums Oldenburg, seit 2019 Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • 2007 Erwerb des Schwerpunktes Neuropädiatrie
  • seit 1.10.2020 weiterhin tätig im Medizinischen Versorgungszentrum Neuropädiatrie der Klinik für Neuropädiatrie und angeborene Stoffwechselerkrankungen der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • seit 1.10.2020 Mitglied der Kinderarztpraxis Ganderkesee

Verheiratet, zwei Kinder.

 

Dr. med. Matthias Senner

Lebenslauf

  • Geboren in Lich und aufgewachsen in Gießen an der Lahn
  • 1976 Abitur am Liebig Gymnasium Gießen
  • 1976 – 1977 Zivildienst an der Universitätskinderklinik Gießen im Lungenfunktionslabor
  • 1978 – 1984 Studium der Humanmedizin an der Justus von Liebig Universität Gießen
  • 1984 – 1989 Facharztausbildung in der Kinderklinik des Kreiskrankenhauses Bad Hersfeld
  • 1988 Promotion zum Thema Lungenfunktionsprüfungen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • 1989 Facharztprüfung zum Kinder- und Jugendarzt
  • seit 1989 als Kinder- und Jugendarzt niedergelassen in Ganderkesee
  • 1990 – 2014 Notarzt im regionalen Rettungsdienst parallel zur Praxistätigkeit

Verheiratet, 3 Kinder, 3 Enkelkinder, Hobbies: Joggen, Wandern, Tauchen, Tanzen, Gartenarbeit, gutes Essen

Aktuell informiert